VinziBuddy

Südtiroler Vinzenzgemeinschaft

Be a buddy!

Werde ein VinziBuddy und begleite in Bozen Menschen in schwierigen Situationen. Ein VinziBuddy ist ein Kumpel, eine Patin, ein Freund, eine Freiwillige – ein Mensch, der Zeit und Ohr schenkt. Bei uns ist Zeit nicht Geld, sondern wertvolles Präsent. Dann kann aus Pessimismus Optimismus wachsen, Not sich ins Gegenteil verkehren und Einsamkeit in Gemeinschaft münden. Als VinziBuddy bist du haftpflichtversichert, wirst geschult, informiert und begleitet.

VinziBuddy zu sein bedeutet gemeinsames Lernen und Wachsen. Die Beziehung zu Menschen in schwierigen Lebenssituationen ermöglicht dem Buddy neue Eindrücke. Diese persönlichen Erfahrungen eröffnen bisher unbekanntes Wissen über Not, Einsamkeit und Migration und vermitteln soziale Fertigkeiten rund um Alter, Familie und rassismuskritische Kompetenz.

Einsatzbereiche

Die Südtiroler Vinzenzgemeinschaft arbeitet in Bozen in allen Stadtteilen für und mit Menschen in Not.

  • In Bozen leben einsame Menschen, die jemanden suchen, der oder die ihnen zuhört und Interesse an ihrer Lebensgeschichte hat. Mutmacherinnen und Mutmacher tun ihnen gut.
  • In Bozen leben Alleinerziehende, die mit Beruf, Haushalt und Erziehung überfordert sind. Regelmäßiges Spiel mit ihren Kindern entlastet sie.
  • In Bozen leben Menschen auf der Straße. Ein Lächeln oder ein freundliches Wort hilft ihnen, sich wertvoller zu fühlen. Gespräche auf Augenhöhe schenken Würde.
  • In Bozen leben Asylsuchende, Flüchtlinge und eingewanderte Menschen. Spracherwerb ist wichtig, gemeinsame Freizeitgestaltung gibt Zuversicht, Hausaufgabenhilfe fördert und Begleitung bei Behördengängen erleichtert das Leben dieser Menschen.
Im schönsten Fall entstehen Freundschaften daraus.

Aktiv werden

In drei Schritten wirst du VinziBuddy

  1. Schick uns ein Mail mit folgenden Inhalten:
    Vorname, Nachname, PLZ, Ort, Straße, Geburtsdatum und -ort, Information über Sprachkenntnisse, Fähigkeiten und Interessen.
    Zeitaufwand: 2 oder mehr Stunden pro Monat
    Welche Tätigkeit kannst du dir vorstellen?

    Arbeit mit
    • älteren Menschen,
    • armutsbetroffenen Menschen,
    • Familien,
    • MigrantInnen und Flüchtlingen,
    • obdachlosen und wohnungslosen Menschen.
  2. Nach Erhalt deines Mails laden wir dich zu einer Informationsveranstaltung ein und stellen dir die Möglichkeiten für das freiwillige Engagement vor.
  3. Du triffst dich mit der dir anvertrauten Person oder Familie und entscheidest deine Bereitschaft über die freiwillige Tätigkeit.

Termine

Unsere Treffen finden alle zwei Monate jeweils donnerstags um 19:15 Uhr im Ozanam-Saal (Kapuzinerkloster Bozen) statt. Die nächsten Termine sind

  • 13.05.2019
  • 09.09.2019
  • 04.11.2019
  • 13.01.2020
  • ABGESAGT - 09.03.2020
  • 11.05.2020
Presse

Kontakt

Du bist einfühlsam, geduldig und möchtest monatlich mindestens zwei Stunden Zeit schenken: Schick uns ein Mail oder ruf uns an. Gerne stehen wir mit Rat und Tat zur Seite.

VinziBuddy
Südtiroler Vinzenzgemeinschaft
Wolkensteingasse 1
39100 Bozen
+39 0471 970086 (MO, MI, FR 9-11 Uhr)
info@vinzibuddy.it

Vorsitzender: Laurin Pobitzer
Stellvertreterin: Shida Galletti
Schriftführer: Thomas Tschager